Carlos Velazquez

Carlos Velazquez wurde am 27.03.1957 in Hernando, Provinz Cordoba, in Argentinien geboren.
Seine Ausbildung erfuhr er auf der Estancia "Rancho El Tata" der Familie Gassibaile in Argentinien. Von 1979 bis 1990 war er als Privattrainer des deutschen Nationalspielers Gert Hölter in Hamburg tätig.
Danach spielte er im Berliner Polo Team auf deutschen und internationalen Turnieren - so auch in Windsor Park, Grossbritannien.
In den Jahren 1993 und 1994 leitete er die Chukker Poloschule in München und beriet die Polo Clubs Helsinki, Frankfurt, Wien und Budapest in ihrer Gründungszeit.

Seit 1995 ist er Trainer des Chiemsee Polo Club Ising e.V. und Pächter des Polostall Thauernhausen (Pensionspferdestall spezialisiert auf Polo Ponies).

2002 legte er in England sein erstes Examen zum HPA Instructor Grade 3 (geprüfter Polo Trainer der Hurlingham Polo Association) ab.
2003 avancierte er in konsequenter Zusammenarbeit mit Englands besten Senior Coaches zum HPA Instructor Grade 2 und gehört so zu den wenigen, offiziell anerkannten Polotrainern in Europa.

In seinem qualifizierten Ausbildungsbetrieb "El Condor - Chiemsee Polo Schule" werden seither neben den beliebten Schnupperstunden oder Einzeltrainings nun auch mehrtägiger Anfängerunterricht und Fortbildungskurse sowie Intensivtrainings für erfahrene Spieler und Team Coaching angeboten.

Carlos A. Velazquez
Polo Player & Trainer • HPA Grade 2 Instructor
Chiemsee Polo Club Ising e.V.

Chiemseestr. 9 - 83376 Truchtlaching
Telefon: 0172-3911 288 - Fax: 08667-809192
Tel. +49 172 3911 288 or +49 8667 1414
Fax +49 8667 809192 • carlito.polo@web.de